Zu den Aufgaben der Wasserwacht zählt auch die Prävention gegen Unfälle im und am Wasser. Heute hatten wir Besuch von Leitern und Rovern der DPSG Bezirk Rochus Spiecker.

Damit sie für ihren achttägigen Segeltörn mit Jugendlichen im August gut gerüstet sind, haben sie um ein Training gebeten. Der Bitte kamen wir gerne nach. Inhalte des Trainings waren: Prävention von Ertrinkungsunfällen, richtiges Vorgehen bei Unfällen im Wasser, Eigenschutz und Reanimation.

Wir wünschen einen schönen und sicheren Ausflug auf dem Ijsselmeer!